> Themen > Kontakt

Kontakt

Kontakt

Kein Bild

Ob schwul oder lesbisch – wer auf der Suche nach einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft ist, ist bei gay-Parship.ch goldrichtig! Das moderne Partnerportal im Internet ermöglicht es Singles, schnell Kontakt zu anderen Partnersuchenden aufzunehmen und hat hierbei einige Vorteile zu bieten. So kann durch einen raffinierten Persönlichkeitstest zunächst das eigene Persönlichkeitsprofil definiert werden. Hiermit wird nicht nur in einem Matching-Verfahren der möglicherweise perfekte Partner ermittelt – auch bekommt der Partnersuchende konkrete Vorschläge mitgeteilt, wie er seine Strategie der Partnersuche verbessern kann, um schliesslich seinen Traumpartner zu finden.

gayParship Themencenter

Lesbisch, Mutter, sucht ...
Ratgeber

Lesbisch, Mutter, sucht ...

Das gay-Parship-Profil einer superinteressanten Frau hat einen Haken? Oder eher zwei und die sind 5 und 7 Jahre alt? Hier finden Sie Tipps und Gedankenanstösse - als Frau, die mit dem Muttersein eher wenig am Hut hat, ebenso wie als lesbische Mami.  > zum Artikel

Nur Flop Kontakte?
Ratgeber

Nur Flop Kontakte?

"Es gibt keine guten Frauen bzw. Männer mehr", denken Sie das manchmal? In letzter Zeit hat sich noch jeder Ihrer Kontakte zu möglichen Herzenskandidaten schnell als Reinfall erwiesen? Hier erfahren Sie, was dahinterstecken könnte.  > zum Artikel

Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen
Ratgeber

Schreiben oder telefonieren? Strategien zum Kennenlernen

Beim Kennenlernen auf der Straße oder im Café spielen viele Sinne eine Rolle: Nase, Augen, Ohren und Fingerspitzen helfen bei der Partnerwahl. Im Internet dagegen gilt es, ins Gespräch zu kommen, ohne einander sehen zu können. Also in die Tasten hauen oder lieber gleich nach der Nummer fragen?  > zum Artikel

Locker bleiben beim Online-Flirt
Ratgeber

Locker bleiben beim Online-Flirt

Statt rosa Wölkchen schwirren häufig viele Fragezeichen durch den Raum, wenn zwei Menschen sich einander nähern. Wie Sie mit den - kaum vermeidlichen - Unsicherheiten beim Kennenlernen am besten umgehen.  > zum Artikel

Knigge für den Online-Flirt
Ratgeber

Knigge für den Online-Flirt

Höflichkeit macht das Leben leichter - eine Erkenntnis, die gerade eine Renaissance erlebt. Über den Umgang mit Online-Bekanntschaften wusste Freiherr von Knigge natürlich noch nichts, wir dafür um so mehr.  > zum Artikel

Jäger und Träumer - wie man sie erkennt
Ratgeber

Jäger und Träumer - wie man sie erkennt

Der eine will das schnelle Abenteuer - und der andere sich immer wieder neu verlieben. Wer dagegen an einer langfristigen Lebenspartnerschaft interessiert ist, sucht dazu Gleichgesinnte. Doch wie erkennen Sie diese - und was wären Alarmsignale?  > zum Artikel

xx
Liebesgeschichten

Thomas (46) und Peter (50)

Thomas (46, Coiffeur) lernte dank gayParship Peter (50, Sozialarbeiter) kennen. Beide stammen aus der Schweiz. Thomas hat uns geschrieben...  > zum Artikel

Interview mit Eric Hegmann, Autor und gayParship-Single-Experte
Panorama

Interview mit Eric Hegmann, Autor und gayParship-Single-Experte

Zahlreiche Bücher über die Partnerwahl und Beziehung (u.a. "Die Dating-Docs") hat Eric Hegmann bereits veröffentlicht. Im Radio beantwortet er regelmässig Fragen rund um dieses Thema. Und im Sommer 2009 führte er durch eine Single-Show im Bayerischen Rundfunk.
Lesen Sie hier das Interview mit dem Single-Experten.  > zum Artikel

Zweifacher Ansturm auf Kandidaten mit
Panorama

Zweifacher Ansturm auf Kandidaten mit "Ich über mich"

Wer wäre nicht gern ein bisschen umschwärmt? Gute Nachricht für gayParship-Mitglieder: Sie können Ihre Chance auf Kontaktanfragen deutlich erhöhen - mithilfe der Rubrik "Ich über mich". Dabei lohnen sich die frei formulierten Einträge für Männer noch mehr als für Frauen, wie unsere Statistiken belegen.  > zum Artikel

Gegen Routine beim Online-Flirt
Ratgeber

Gegen Routine beim Online-Flirt

Neugier, Überraschung, Herzklopfen - Partnersuche kann so schön sein! Doch was, wenn der Kontakt zu jeder neuen Internet-Bekanntschaft genauso abzulaufen scheint wie alle seine Vorgänger? Und täglich grüsst das Murmeltier ...  > zum Artikel

Der richtige Partner, die richtigen Worte 

Gerade beim Dating im Internet ist es nicht immer leicht, die Stimmung des Gegenübers zu lesen. Es ist nicht klar, in welcher Gefühlslage sich der potentiellen Partner gerade befindet. Auch ist – gerade vor dem ersten Kontakt – häufig nicht viel mehr bekannt als das, was in einem Profil zu finden ist. Weder der Humor, die Wortwahl, persönliche Vorstellungen oder Präferenzen sind bekannt – gleichzeitig möchte der partnersuchende Single beim ersten Kontakt nichts falsch machen. Wie also sollte der erste Kontakt idealerweise aussehen?

Zunächst bietet gay-Parship.ch die Sicherheit, nur Partnervorschläge zu unterbreiten, deren Persönlichkeitsprofil mit dem eigenen bereits abgeglichen wurde. Jeder Single kann somit davon ausgehen, dass der Matching-Wert etwas über die Harmonie zwischen ihm selbst und dem potenziellen Partner aussagt. Obwohl der eigene Persönlichkeitstest vertraulich behandelt wird und anderen nicht zugänglich gemacht wird – und so natürlich auch die Angaben des Vorgeschlagenen nicht bekannt sind – kann darauf vertraut werden, dass grundsätzliche Bedingungen stimmen. Je höher der Matching-Wert des Partnervorschlags, desto erfolgversprechender ist der erste Kontakt. Grosse Angst vor Zurückweisung sollte den ersten Kontakt deshalb nicht dominieren, vielmehr die Neugier auf einen möglicherweise perfekten und interessanten Partner.

Weniger ist manchmal mehr. Dies gilt gerade bei der ersten Kontaktaufnahme im Internet, denn: Durch die Anonymität, welche das Internet bietet, sind Hemmschwellen oft niedrig und Menschen vergessen, wie sie sich im wahren Leben verhalten würden. Persönliche oder intime Fragen, die bei einem echten ersten Date nie gestellt würden, sollten auch nicht beiläufig per privater Nachricht gestellt werden. Parship ist sehr um den Schutz der Privatsphäre aller Singles bemüht und bietet deshalb nicht nur die unkomplizierte Kommunikation mittels Chiffre an – auch verschiedene Formen der Kontaktaufnahme werden angeboten, um dem Single erste Ideen zu vermitteln, wie ein erster Kontakt aussehen kann: Höflichkeit und der Schutz der Intimsphäre sind auch im Internet und beim Daten auf Onlineportalen sehr wichtig.

Es ist deshalb immer eine gute Idee, beim ersten Kontakt lediglich das Interesse an einer anderen Person zu bekunden und abzuwarten, wie diese hierauf reagiert. Auf diese Art und Weise wird vermieden, dass die Person sich bedrängt oder überrumpelt fühlt. In der eigenen Zeit kann auf die Kontaktaufnahme reagiert werden, mit einer selbst gewählten Form. Ein Lächeln zu senden ist eine wunderbare Möglichkeit, erste Zuneigung als Form ernsten Interesses zu zeigen. Wird dieses Lächeln erwidert, ist der erste Kontakt bereits erfolgreich verlaufen und eine private Nachricht kann folgen. Was soll aber geschrieben werden? Hier hilft es durchaus, auf die Informationen im eigenen Profil Bezug zu nehmen. Diese können mit Fragen an das Gegenüber verknüpft werden, sodass ein Gespräch über erste Gemeinsamkeiten, Hobbys oder Interessen stattfinden kann.

Testen Sie gayParship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Error with static Resources (Error: 418)