> Themen > Flirten

Flirten

Flirten

Kein Bild

Nicht jedem Menschen fällt es leicht, mit anderen Personen zu flirten. Dies kann verschiedene Gründe haben. Manchmal fehlt einfach das Selbstbewusstsein. Viel elementarer noch: Manche Personen sind sich gar nicht so recht im Klaren darüber, wie überhaupt richtig geflirtet werden kann. Letztlich spielt die Angst vor Zurückweisung immer eine große Rolle, denn: Niemand blamiert sich gern in der Öffentlichkeit. Wer beim Flirten zurückgewiesen wird hat also nicht nur mit einer schroffen Absage, sondern auch einem herben Schlag gegen das Selbstwertgefühl zu kämpfen. Oder etwa nicht? Nicht ganz, denn: Flirten kann auch als humorvoller Kontaktversuch verstanden werden, welcher das generelle Interesse an einer Beziehung überprüft. Hier geht es gerade darum, das eigene Risiko zu minimieren.

gayParship Themencenter

Lasse und Markus
Liebesgeschichten

Lasse (22) und Markus (26)

Lasse (22, Fillialleiter im Lebensmitteleinzelhandel) aus dem südlichen Niedersachsen lernte mit GayParship Markus (26, Verwaltungsfachangestellter) aus dem Raum Oldenburg kennen. Beide haben uns aus ihrem Urlaub geschrieben...  > zum Artikel

Hemmungslos flirten im Internet

Wie oft passiert es wohl, dass ein Mann länger den Blickkontakt hält, als es eigentlich notwendig gewesen wäre? Vom Zuzwinkern im Bus bis zum unverhohlenen Hinterherpfeifen auf der Straße ist so ziemlich alles bekannt – und akzeptiert. Doch nicht jedem Menschen liegt diese Art der unverhohlenen Kontaktaufnahme. Wer es subtiler mag, beschränkt das Flirten vielleicht tatsächlich auf eine Interessenbekundung. Wie soll diese jedoch angestellt werden, wenn man sich auf offener Straße nicht zum Flirten hinreißen lassen möchte?

Eine Möglichkeit ist hier beispielsweise das Flirten im Internet. Online-Partnerbörsen wie gay-Parship.at bieten schwulen und lesbischen Singles eine Plattform, auf welcher sie sich kennenlernen und austauschen können. Sicher ist hier schon einmal: Wer sich auf der Partnerbörse registriert, der ist Single und sucht nach einem Partner. Die erste Sorge beim Flirten auf der Straße fällt also weg: Der angesprochene potenzielle Partner könne sich bereits in einer Beziehung befinden und gar nicht am Flirten interessiert sein. Auch die zweite Sorge kann minimiert werden: Beim Flirten eine schroffe Abfuhr zu riskieren. Wieso genau ist es jedoch im Internet so viel einfacher mit dem Flirten?

Im Internet befinden sich Singles in einem öffentlichen, aber zugleich anonymisierten und somit geschützten Raum. Mit einem Nutzernamen registriert, können Angaben zur sexuellen Orientierung, dem Status der Partnersuche, eigenen Interessen oder Wünschen an eine Partnerschaft gemacht werden. Auf gay-Parship.at wird zusätzlich noch ein Persönlichkeitstest gemacht, der dann mit den Ergebnissen anderer Singles verglichen wird und in einem Matching-Verfahren eine Liste mit Partnervorschlägen ausgibt. An dieser können sich Interessierte dann orientieren und Kontakt mit anderen Singles aufnehmen, hemmungslos flirten und sich kennenlernen.

Aber funktioniert das Flirten im Internet überhaupt? Natürlich! Nur die Methoden sind ein wenig anders. Während sich hier die Singles keine lasziven Blicke zuwerfen können, muss das Flirten den digitalen Voraussetzungen angepasst werden. Eine private Nachricht mit der einfachen Mitteilung „Ich finde dein Profilbild toll“ oder einer ehrlichen Interessenbekundung könnte bereits ein erstes Flirten darstellen. Hier ist es sogar oft möglich, bereits mehr Gefühle ehrlich und unmissverständlich zum Ausdruck zu bringen, als dies durch einen einfachen Blick möglich wäre: Interesse wird nicht als Arroganz missverstanden, denn durch eine niedrigere Hemmschwelle, persönliche Gefühle ehrlich zu übermitteln, kann bereits ein erster vielversprechender Kontakt aufgebaut werden. Einfacher und intensiver, als es durch das bloße Flirten in der Öffentlichkeit je möglich wäre.

Teste gayParship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Error with static Resources (Error: 418)